Nachrichten zum Thema Europa

21.06.2013 in Europa

Riesenerfolg für die erste europäische Bürgeriniative!

 

Die EU-Kommission hat die Privatisierung von Trinkwasser aus der umstrittenen EU-Konzessionsrichtlinie herausgenommen.

Das ist ein riesiger Erfolg der ersten Europäischen Bürgerin­itiative“, sagte SPD-Chef Sigmar Gabriel. „Vielen Dank an alle die dazu beigetra­gen haben!“ Was Bundeskanzle­rin Angela Merkel (CDU) zwar versprochen aber nicht umge­setzt habe, sei den Bürgerinnen und Bürgern Euro­pas gelungen.

Die monatelangen, europaweiten Proteste gegen die Privatisierung des Trinkwassers haben eindrucks­voll Wirkung gezeigt: EU-Binnen­marktkommissar Michel Barnier teilte am 21.6.13 in Brüssel mit, Wasser aus dem Anwendungsbe­reich einer Richtlinie herausneh­men.

Mehr als 1,5 Millionen Menschen hatten in der ersten europäischen Bürgerinitiative gegen die Wasser­privatisierung gekämpft. Darunter auch zahlreiche Bürgerinnen und Bürger aus Bergen-Enkheim. Die SPD hatte die Proteste von Beginn an unterstützt. In Bergen-Enk­heim wurden u.a. Unterschriften beim Altstadtfest und per Online-Unterstüzung gesammelt.

 

 

 

 
 
 
 
 
 
Telefon: 030-25991-500

Termine

Alle Termine öffnen.

07.10.2019, 19:00 Uhr Vorstandssitzung

04.11.2019, 19:00 Uhr Vorstandssitzung

02.12.2019, 19:00 Uhr Vorstandssitzung

Alle Termine

Für Bergen-Enkheim im Stadtparlament

                                  

 

 

 

 

 

Christian Heimpel, Stv.

Dr. Udo Bullmann - für Hessen in Europa

 

 

 

 

Ulli Nissen, unsere Bundestagsabgeordnete

 

 

 

 

 

 

Für uns im Landtag: Andrea Ypsilanti

 

 

 

 

 

Online-Spende

 

 

 

 

 

 

 

WebSozis

18.09.2019 18:36 Katja Mast zu Paketboten-Schutz-Gesetz
Heute bringt das Bundeskabinett das Paketboten-Schutz-Gesetz auf den Weg. Die Nachunternehmerhaftung kommt. SPD-Fraktionsvizechefin Mast sagt: „Das ist eine klare Ansage an die schwarzen Schafe der Branche.“ „Arbeit unterliegt dem Wandel. Gerade der Online-Handel boomt. Immer mehr Päckchen werden verschickt. Deshalb haben wir als SPD-Fraktion versprochen, dass sich die Arbeitsbedingungen von Paketboten spürbar verbessern. Bundesminister Hubertus

Ein Service von websozis.info

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

Counter

Besucher:477883
Heute:21
Online:1