Willkommen bei der SPD Bergen-Enkheim

Liebe Bergen-Enkheimerinnen und
Bergen-Enkheimer,

Bergen-Enkheim und unser Frankfurt sind Orte voller Energie, Vielfalt und permanenter Veränderung.
Bergen-Enkheim ist einer der lebens- und liebenswertesten Stadtteile unserer wachsenden Stadt Frankfurt. Dieses positive Lebensgefühl wollen wir erhalten und mit konkreter Politik verbessern.
Das große Engagement in den vielen Vereinen und Initiativen zeichnet uns aus und muss noch besser unterstützt werden. Wir wollen einen Stadtteil für junge Familien, in dem auch die Älteren nicht zu kurz kommen. Wir wollen Betreuung und Freizeiteinrichtung für Kinder und einen  seniorengerechten lebendigen Stadtteil mit kurzen Wegen und verbesserte Infrastruktur. Kurz: Ein Bergen-Enkheim für alle!

Sie sind herzlich eingeladen, dabei mitzuwirken!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

 
 

09.05.2016 in Ortsvereine

SPD spendiert abermals Freibier beim KVE

 
SPD-Vorsitzender Peter Roth, Genosse Heinz Oppermann, MdB Ulli Nissen und der stellv. Vorsitzende Eberhard Schwarz vor d

Die Bergen-Enkheimer SPD war am Vatertag zu Gast beim 31.Bachgassenfest des Karnevalverein Enkheim.Wie im letzten Jahr wurde das Fass Freibier von der Bergen-Enkheimer SPD gespendet. Vielmehr von unserem Genossen Heinz Oppermann, der zu unseren langjährigen Genossen zählt.
 Ebenfalls dabei war unsere Bundestagsabgeordnete der SPD, Uli Nissen. Bei einer kleinen Ansprache der SPD durch Eberhars Schwarz, begrüßte er die schon zahlreichen Gäste des KVE, und wünschte allen viel Spass bei diesem traditionsreichen Fest in unserem Stadtteil. Danach schritt der stellv. SPD-Vorsitzende Eberhard Schwarz zur Tat, und mit drei kräftigen Schlägen wurde der Fassanstich durchgeführt und der Gerstensaft konnte fließen.

Wenn Sie mehr über die Arbeit der SPD in unserem Stadtteil wissen möchten. oder eine der beliebten Schelm-Waffeln genießen möchten, besuchen Sie unseren Stand beim Altstadtfest am Sonntag den 5.Juni. Unsere Abgeordneten und unsere Ortsbeiratsfraktion stehen ihnen dort für Gespräche zur Verfügung. Für die jungen Besucher haben wir wieder unseren Luftballon- und Zauberkünstler Jojo verpflichtet.

Nähere Infos zur SPD Bergen-Enkheim gibt es beim Vorsitzenden Peter Roth Tel.06109 36597 oder bei Eberhard Schwarz Tel.06109 33368. Folgen Sie uns auch auf facebook unter SPD Bergen-Enkheim oder auf dieser homepage.

 

20.03.2016 in Kommunalpolitik

SPD gewinnt im Ortsbeirat und im Römer dazu

 

Die neue Fraktion im Ortsbeirat wird aus 4 statt bisher 3 Mitgliedern bestehen. Folgende Personen wurden gewählt: Peter Roth, Eberhard Schwarz, Marion Kling, Annette Heimpel.

Hier ist das vollständige Ergebnis für den Ortsbeirat!

Christian Heimpel wurde wieder ins Stadtparlament gewählt.

Hier ist das vollständige Ergebnis für das Stadtparlament!

 

07.02.2016 in Kommunalpolitik

Bergen-Enkeimer SPD bei Hausbesuchen dabei

 
KW2016

Am 06.02.2016 fanden von 10.00 bis 13.00 Uhr in Bornheim Hausbesuche der Bergen-Enkheimer SPD statt. Mit Unterstützung der OBR-Kandidaten Annette und Armin Heimpel, Hubert Heinemann und Marion Kling wurden die Anwohner mit Informationsmaterial über bezahlbare Mieten in Frankfurt versorgt. Einer von 12 Punkten des Wahlprogramms und ein Grund wählen zu gehen.

 

 

Zur Facebook-Seite wechseln

       Ausgabe für mobile Endgeräte

 

Termine

Alle Termine öffnen.

05.06.2016 Altstadtfest

06.06.2016, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Vorstandssitzung

16.06.2016, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr AsF-Jahreshauptversammlung

Alle Termine

 

Für Bergen-Enkheim im Stadtparlament

                                  

Christian Heimpel, Stv.       

 

Dr. Udo Bullmann - für Hessen in Europa

 

Ulli Nissen, unsere Bundestagsabgeordnete

 

Für uns im Landtag: Andrea Ypsilanti

 

Mitglied werden

Telefon: 030-25991-500
 

Online-Spende

 

WebSozis

24.05.2016 14:56 Flüchtlingsunterkünfte:
 Für menschliche Lebensverhältnisse
Viele Menschen, die zu uns gekommen sind, haben im Krieg oder auf der Flucht starke Gewalt erfahren. Sie leben in den Flüchtlingsunterkünften oft auf engstem Raum – ohne Privatsphäre. Das will die SPD ändern – und für menschliche Wohn- und Lebensbedingungen in den Flüchtlingseinrichtungen sorgen. Bisher blockiert die Union. Der Widerstand der Union sei „in

Ein Service von websozis.info

 

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

 

Counter

Besucher:477882
Heute:11
Online:1