Willkommen bei der SPD Bergen-Enkheim

Liebe Bergen-Enkheimerinnen und
Bergen-Enkheimer,

Bergen-Enkheim und unser Frankfurt sind Orte voller Energie, Vielfalt und permanenter Veränderung.
Bergen-Enkheim ist einer der lebens- und liebenswertesten Stadtteile unserer wachsenden Stadt Frankfurt. Dieses positive Lebensgefühl wollen wir erhalten und mit konkreter Politik verbessern.
Das große Engagement in den vielen Vereinen und Initiativen zeichnet uns aus und muss noch besser unterstützt werden. Wir wollen einen Stadtteil für junge Familien, in dem auch die Älteren nicht zu kurz kommen. Wir wollen Betreuung und Freizeiteinrichtung für Kinder und einen  seniorengerechten lebendigen Stadtteil mit kurzen Wegen und verbesserte Infrastruktur. Kurz: Ein Bergen-Enkheim für alle!

Sie sind herzlich eingeladen, dabei mitzuwirken!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

 

16.12.2017 in Allgemein

Landtagswahl 2018

 

Heute hat die Wahlkreisdelegiertenkonferenz des Wahlkreises 39 Susanne Kassold (55) zur Landtagskandidatin für die Landtagswahl im Herbst 2018 gewählt. In einer hitzigen Debatte konnte Susanne Kassold sich mit 30 zu 27 Stimmen gegen ihren Herausforderer Dr. Stefan Marx durchsetzen. Susanne Kassold tritt somit für unseren Wahlkreis und als Nachfolgerin von Andrea Yplsilanti bei der Landtagswahl im Herbst 2018 an. Ihre Schwerpunkte liegen in der Bildungspolitik, dem Wohnungsbau in Verbindung mit bezahlbaren Mieten, der Entwicklung intelligenter Mobilitätskonzepte, einer nachhaltigen Umweltpolitik und einer bürgernahen Sicherheitspolitik.

Wir vom Ortsverein Bergen-Enkheim gratulieren Susanne Kassold und freuen uns auf den Wahlkampf!

 

14.07.2017 in Allgemein

Schelmfest der Bergen-Enkheimer SPD

 

Am Sonntag, den 16. Juli lädt die Bergen-Enkheimer SPD, ab 11 Uhr zu ihrem traditionellen Schelmfest in die Kleingartenanlage Möllers-Wäldchen in Enkheim, Leuchte ein. Unsere Gäste sind u. a. die beiden Abgeordneten Ulli Nissen, MdB und Andrea Ypsilanti MdL die uns über ihre Arbeit in Berlin und Wiesbaden berichten werden. Ebenfalls wird die SPD-Fraktion im OBR 16 über ihre Arbeit berichten. Bringen sie ihre Fragen und Anregungen für alle Mandatsträger mit, sie haben ein offenes Ohr für ihr Anliegen. Neben dem politischen soll auch der gemütliche Teil nicht zu kurz kommen! Es erwarten die Besucher leckere Speisen und erfrischende Getränke vom Kleingarten-Team „Möllers-Wäldchen“ ebenso leckeren hausgemachten Kuchen und als Höhepunkt ein Gewinnspiel mit einer Reise nach Berlin als Hauptpreis. Die SPD Bergen-Enkheim freut sich auf ihren Besuch. Nähere Infos zu dieser Veranstaltung und zur SPD in Bergen-Enkheim gibt es beim stellv. Vorsitzenden Eberhard Schwarz unter 06109 33368.

 

22.06.2017 in Presse

Pressemitteilung

 

Quo Vadis Bergen-Enkheim?

Mit einem Rückblick auf die Eingemeindung vor 40 Jahren hat die Bergen-Enkheimer SPD einen gelungenen Start in ihr Jubiläumsjahr hingelegt.

Dem Rückblick soll nun in einer weiteren interessanten Veranstaltung ein Blick in die Zukunft folgen.

Unter dem Motto „Quo vadis“? diskutieren der Stadtverordnete Christian Heimpel, Stadtrat und Planungsdezernent Mike Josef sowie der frühere Bergen-Enkheimer Baudezernent und Ortsvorsteher Adi Schubert über Machbares und Visionäres zur Entwicklung des Stadtteils Bergen-Enkheim¸der Stadt Frankfurt und der Metropol-region Frankfurt/Rhein-Main. Moderator ist Wilfried Schneider, ehemaliger Bergen-Enkheimer Stadtrat.

Gibt es genügend Wohnraum, insbesondere bezahlbaren Wohnraum? Wo soll gebaut werden, wo keinesfalls? Wo sind die Grenzen des Wachstums? Gibt es auch in Bergen-Enkheim noch potentielle neue Baugebiete? Fragen über Fragen, die gestellt und möglichst auch beantwortet werden können und müssen.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen,

am Donnerstag, dem 06. Juli 2017 um 19.30 Uhr

in die Nikolauskapelle in Bergen, Marktstr. 56

zu kommen und mitzureden.

Eberhard Schwarz, SPD-Fraktionschef im Bergen-Enkheimer Ortsbeirat, erinnerte daran, dass das Stadtteilparlament besondere Mitspracherechte bei der Bauleit-planung eingeräumt worden sind. Das sei natürlich auch eine Verpflichtung, Themen der Stadtentwicklung frühzeitig aufzugreifen und sich mit der Bürgerschaft auszu-tauschen. Er hofft deshalb auf einen guten Besuch der Veranstaltung.

 

 

 

 
 
 
 
 
 
Telefon: 030-25991-500

Für Bergen-Enkheim im Stadtparlament

                                  

 

 

 

 

 

Christian Heimpel, Stv.

Dr. Udo Bullmann - für Hessen in Europa

 

 

 

 

Ulli Nissen, unsere Bundestagsabgeordnete

 

 

 

 

 

 

Für uns im Landtag: Andrea Ypsilanti

 

 

 

 

 

Online-Spende

 

 

 

 

 

 

 

WebSozis

15.12.2017 21:48 SPD will mit Union über Regierung sondieren – „Konstruktiv, aber ergebnisoffen“
Die SPD wird mit CDU und CSU „konstruktiv, aber ergebnisoffen“ Sondierungsgespräche über die Bildung einer Bundesregierung aufnehmen. Das hat der Vorstand einstimmig beschlossen. „Ob die Gespräche in eine Regierungsbildung münden, ist offen“, betonte SPD-Chef Martin Schulz am Freitag. Inhaltliche Grundlage der Gespräche sei für die SPD der Beschluss des Parteitags , sagte Schulz. Deutschland

Ein Service von websozis.info

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

Counter

Besucher:477883
Heute:43
Online:1